Tour de France

RUMGEHÄNGE

StefanTrocha-1060399_web
Notiz an mich: Endlich mal einen Rahmen für die Tour de France-Startnummer von Tony Martin anschaffen.

TONY MARTINS #121

StefanTrocha-1050807_web
Da ist sie, die originale Startnummer von Tony Martin von der Tour de France 2017, die ich für einen guten Zweck ersteigert hatte. Jetzt brauch ich nur noch einen schönen Rahmen und natürlich einen Ehrenplatz. Sollte sich aber beides berwerkstelligen lassen. Kette rechts!

TONY MARTINS #121

StefanTrocha-1020258_Web
Bei einer Auktion für den guten Zweck habe ich von Tony Martin eine seiner Startnummern von der diesjährigen Tour de France ersteigert. Jetzt kommt noch ein Autogramm drauf und dann gibt es einen Ehrenplatz für das gute Stück. Ich freu mich!

LE TOUR

StefanTrocha-4768
Die Strecke der Tour in 2018 gefällt mir übrigens sehr gut. Das verspricht Spannung. Apropos: Spannend ist auch, warum die Fensterbank nicht ordentlich geputzt ist. Da war wohl jemand zu faul, die Radler anzuheben. Aber dafür ist der Blumentopf nicht nur mit Alufolie umwickelt, sondern auch mit Liebe. Vermute ich zumindest. Kette rechts!

GRAND DEPART

IMG_9863
IMG_9891
Ein wunderbares Tour de France-Wochenende geht zu Ende. Freitag erst eine Ausfahrt mit der Schicken Mütze und später noch eine mit Rapha mitgemacht. Beide komplett regenfrei. Heute dann die volle Packung Dauerregen gepaart mit frühherbstlicher Kälte auf unserer Tour von Bochum Richtung Grand Depart. Abends hieß es dann erst einmal Wunden pflegen, #Festka schrubben, #QuocphamShoes putzen, Klamotten irgendwie trocknen und schnell ein paar Bier und was zu essen organisieren. Spaß gemacht hat's trotzdem. Und wie. Kette rechts!

AU REVOIR

TDF_20170629
So, die Sachen sind (fast) gepackt. Gleich geht's los Richtung Tour de France. Das hört sich für 'ne Kölsche Jung natürlich gleich viel besser an, als "Richtung Düsseldorf". Wie auch immer: Hauptsache Rhein. Kette rechts!

TOUR DE FRANCE

IMG_9661_qweb
Morgen geht's für einen kleinen Abstecher Richtung Düsseldorf, um dort ein wenig die mysthische Luft der Tour de France einzuatmen. Zwei Ausfahrten sowie ein Blick hinter die Kulissen inklusive. Ich freu mich. Kette rechts!