Saison 18/19

SAMSTAG AUF DER GEGENGERADEN

StefanTrocha-L1000722tbweb
StefanTrocha-L1000717_hbweb
StefanTrocha-L1000685_swweb
StefanTrocha-L1000705_tbweb
Da im Spiel nicht so viel passiert ist, war Zeit für ein paar Fotos.

ALLES WIE IMMER

StefanTrocha-L1000340_fcweb
Mal wieder ein Heimspiel, das nur wenig Begeisterung hervorgerufen hat. Zugegebenermaßen waren wir im Mittelfeld stark ersatzgeschwächt. Dennoch sollte das kein Grund für uninspirierten und über weite Strecken einfach langweiligen Fußball ohne jeglichen Esprit sein. Forza Sankt Pauli!

CHANCE LEIDER VERTAN

StefanTrocha-1000031_fcweb
Nach einmaligen drüber Schlafen ärgere ich mich immer noch über die vertane Chance, gestern nicht auf Platz 1 der Tabelle gesprungen zu sein. Das Spiel war ok, mehr aber auch nicht. Wenn man den Abschluss nicht zwingend sucht, geht die Kugel eben auch nicht rein. Gesellen sich dann noch individuelle Fehler dazu, verliert man halt 0:1. So einfach ist das. Forza Sankt Pauli!

PUBLIC VIEWING AM MILLERNTOR

StefanTrocha-1000115-2_fcweb
Friedlich-schiedlich die Punkte im Derby geteilt. Da kann ich gut mit Leben. Forza Sankt Pauli!

DER TAG VOR DEM DERBY

StefanTrocha-1000092_fc_web
Hoffentlich bleibt's morgen friedlich. Vielleicht haben sich die Idioten aus beiden Lagern ja unter Kontrolle. Forza Sankt Pauli!

HEIMSIEG

StefanTrocha-9815
Da hat es mich doch gestern glatt zwei Mal aus der Sitzschale gerissen. Paderborn war zwar spielerisch besser, aber wenn man am Ende ein Tor mehr macht, hat das schon seine Richtigkeit. Forza Sankt Pauli!

HEIMSPIELTAG

StefanTrocha-1070787_fcweb
Da Paderborn und wir hinten komplett offen sind, könnte es ein Schützenfest geben. Forza Sankt Pauli!

OH JE, OH JE

StefanTrocha-1040461_1v_web
Um es auf den Punkt zu bringen: Die Sportliche Leitung hat ihren Job im Vorfeld der Saison nur mangelhaft bis ungenügend gemacht. Nicht erst nach der letzten, schwachen Saison müsste aufgefallen eine, dass wir massive Abwehrprobleme haben.

Besonders ein Buballa genügt den Anforderungen der 2. Liga nicht. Das wissen auch die Gegner und spielen konsequent über seine Seite, was zwangsläufig zu Gegentoren führt. Aber auch der Rest der Abwehr ist zu schwach, was 13 Gegentore in 5 Pflichtspielen eindrucksvoll belegen. Und dann gibt es da noch einen Trainer, der jede Woche die gleichen Worthülsen auf den PKs raushaut und von "Energie, Kampf und Leidenschaft" faselt. Leidenschaft und Kampf setze ich voraus, was fehlt ist fußballerische Qualität bzw. sind Schwachstellen, auf die ein Trainer zu reagieren hat. Dafür ist er da. Unser Trainer will dies scheinbar aber nicht sehen oder sieht es tatsächlich nicht. Man weiß nicht, was schlimmer ist.

Zumindest haben wir mit Veerman jetzt einen Stürmer, der Lust auf mehr macht. Er spielt mit Intelligenz und Überblick, macht Bälle fest und sucht den Abschluss. Aber leider kann nicht mal er so viele Tore schießen, wie wir hinten kassieren. Forza Sankt Pauli!

HEIMSPIELTAG

StefanTrocha-1080170-2_1v_web
Aktueller denn je. Unabhängig davon hoffe ich heute auf ein schönes Spiel mit drei Punkten für uns. Nur glauben kann ich daran nicht so wirklich. Denn dafür reicht unsere Qualität einfach nicht. Weder bei der Mannschaft, noch beim Trainer. Forza Sankt Pauli!

KOPFSCHÜTTEL

StefanTrocha-1020109_1l_web
Persiflage, Satire, Parodie – man kann das unter Beschuss stehende "Wolle Dosen kaufen?"-Plakat betiteln wie man will. Aber ganz sicher nicht unter dem Begriff Rassismus einordnen. Welch lächerliches Aufplustern von an Geltungssucht leidenden Oberlehreren, die voraussetzen, dass ihr Wort, ihre Meinung, ihre Sicht der Dinge automatisch (und vor allem) auch die Haltung aller anderen Menschen zu sein hat, die dem FC St. Pauli nahestehen. Allen voran stpaulinu.de, die sich nicht nur als Sprachrohr, sondern gefühlt auch als die moralische Instanz St. Paulis verstehen. Wohlgemerkt von Verein und Viertel. Toleranz Fehlanzeige.

stern.de/neon bringt es auf den Punkt: "Wir sollten wirklich dringend an unserer verloren gegangenen Fähigkeit arbeiten, andere Meinungen auszuhalten. Denn andernfalls befinden wir uns auf dem besten Weg, die humorloseste Generation aller Zeiten zu werden."

HEIMSPIELTAG

StefanTrocha-1010969_1k_web
Sollte es heute gegen Darmstadt nicht klappen, habe ich Hoffnung, dass in der Zukunft der Jahrgang 2012 einschlagen könnte. Forza Sankt Pauli!

SÜSSE TRÄUME

StefanTrocha-1010972_1k_web
Mehr wird es bestimmt auch diese Saison nicht geben. Dafür hat sich zu wenig in der Mannschaft geändert. Aber träumen wir man ja noch dürfen. Forza Sankt Pauli!

MACHT'S WIE YOSEMITE SAM

StefanTrocha-1010973_1k_web
Spielt Fußball und schießt einfach mal Tore. Forza Sankt Pauli!

AUSWÄRTSSPIEL


Es gibt Filme, da denkst du dir: Den hätte ich auch gerne gemacht. Dieser gehört definitiv dazu. Well done!

FORZA SANKT PAULI

StefanTrocha-1000251_a4_web
So sieht das aus.

RETTER

StefanTrocha-1090792_web
Also, ich würde schon wollen, dass uns ein bis zwei vernünftiger Mittelfeldspieler, ein echter Knipser und ein Trainer mit Plan vor dem erneuten unteren Mittelmaß retten. Forza Sankt Pauli!

NEUE SAISON, NEUES GLÜCK?

StefanTrocha-1090678_web
StefanTrocha-1090699_web
Ich wär so weit, von mir aus kann's losgehen.

MITGEHANGEN, MITGEFANGEN

StefanTrocha-1080670_web
Da ärgert man sich noch über die letzte Saison und schwupps zieht man los und holt sich freudestrahlend die Dauerkarte für die neue Saison. Ach nee: Ich hab ja eine Lebensdauerkarte. Bis dass der Tod uns scheidet.