BLAUE NACHT AM HAFEN

StefanTrocha-1050196_web
Blaue Nacht, o blaue Nacht am Hafen
In der Ferne rauschen Meer und Wind
Und die Schiffe liegen still und schlafen
Die von weit, weit her gekommen sind

NORDISCH BY NATURE

StefanTrocha-1040887_web
Sach mal weißt du überhaupt, was das Leben hier so bringt?
Was das regulär bedeutet, wenn dein Schicksal dich linkt?
Und du morgens deine Stullen auf dem Küchentisch vergisst
Aber die ganze Schose erst bei Blohm und Voss vermisst
Dat is nich so leicht wie du meinst min Jung
Dat is ne Schietbuckelei und die macht den Rücken krumm

UNS GEHÖRT DER HAFEN

StefanTrocha-1040873_web
Hallo St. Pauli, kannst du nicht schlafen
Bitte sei nicht traurig, uns gehört der Hafen
Hallo St. Pauli, kannst du nicht schlafen
Bitte sei nicht traurig, uns gehört der Hafen
Uns gehört der Hafen

SCHWER WAS LOS

StefanTrocha-2505
Endlich gibt es in Dock 17 und 10 wieder was zu sehen. Ahoi!

SCHON SCHÖN

StefanTrocha-1040814
Daran kann ich mich gar nicht satt sehen. Ahoi!

IMMER WIEDER SCHÖN

StefanTrocha-1030877
Ich liebe es, einfach nur aus dem Fenster zu gucken und das Treiben im Hafen zu beobachten. Hummel-Hummel!

BLICK VOM BALKON

DSCF1809
Es steht und schwimmt noch alles, ich kann mich also getrost wieder zurücklehnen.

EUROPA 2

L1020694_web
Eben noch im Dock, jetzt schon wieder auf großer Fahrt. Tschöö!

HUMMEL, HUMMEL

L1020183TestL1020182Test
L1020003Test
Schreien musst du können und fluchen,
aus vollem Halse, möglichst laut,
ein dickes Fell sei deine Haut,
sonst hast du im Hafen nichts zu suchen.

Sei weder Weichei noch Mimose
und wenn du schmal bist, mach dich breit,
hab einen Arsch in deiner Hose,
und zeige keine Ängstlichkeit.

– Siegfried Schreck

GROSSE HAFENRUNDFAHRT

DSCF5249Test
Die QM2 ist rein in den Hafen, hat gedreht und ist dann wieder raus aus dem Hafen. Kann man so machen.

ALL YOU NEED IS LOVE

DSCF1614_web
Warum muss ich dabei immer an Kai Pflaume denken? John, Paul, George und Ringo wären mir sehr viel lieber.

UNTEN AM HAFEN

DSCF1593
Unten am Fluss,
unten am Hafen,
wo die großen
Schiffe schlafen.“

DAS FÄNGT JA GUT AN

DSCF0938_web
Ein Auge auf die Arbeit, zwei Richtung Rad. Oder war es umgekehrt? Kette rechts!

PEEK A BOO

fenster_20170710
Der Sommer macht kurz Pause und die zweite Liga läuft noch nicht. Da mach ich doch einfach mal das Fenster runter und die Tour de France im TV an. Kette rechts!

FREDDY QUINN LÄSST GRÜSSEN

IMG_8465-web
Wohin die Seefahrt mich im Leben trieb,
ich weiß noch heute, was mir Mutter schrieb.
In jedem Hafen kam ein Brief an Bord.
Und immer schrieb sie: "Bleib nicht solange fort."

IMMER WIEDER TOLL

Hafen_20170524
Im Hafen gibt es immer was zu sehen. Wäre ich eine alte Frau, würde ich den ganzen Tag auf ein Kissen gestützt aus dem Fenster gucken.Von morgens bis abends. Tag ein, Tag aus.

DER HAFEN FEIERT

HG_0605_gr
Letztes Jahr zum Hafengeburtstag war es noch hochsommerlich. Dieses Jahr ist es eher etwas trüb. Leiser ist es deshalb jedoch nicht. Ich freu mich schon auf die Speed Metal-Bühne vor unserer Tür, die später sicher wieder mit ihrer schlechten Anlage auftrumpfen wird.

DER HERBST IST DA

dock10_20170410
Bei Wind, Regen und acht Grad sicher nicht die schlechteste Idee.

ALOHA OHE

Schiff_030217_23hs
Heute Nacht verlässt mein Schiff den Hafen,
fährt mich an einen fremden Strand.
Und ich denke, wenn die andern schlafen,
an das Glück, das ich hier bei dir fand.

AUF DER POGGENMÜHLENBRÜCKE

Speicherstat_20170218
Links Holländischbrrokfleet, rechts Wandrahmfleet, Mitte Wasserschloß by Teehandelskontor. Wusste ich aber nicht auswendig, musste ich nachgucken.

IN DA HOOD

fetterpott_523762ua_20170210
Im Hafen ist immer was los. Kommt mal nix im TV, kann man einfach aus dem Fenster gucken. Ahoi!

HUMMEL, HUMMEL

Speicerstadt_20170209_a
Wenn die Touristen diese Motive tausendfach ablichten, dann mache ich das auch mal. Ist nämlich ein verdammt schöner Anblick.

DER HAFEN, DIE LICHTER

IMG_3342
Das Herz von St. Pauli, das ist meine Heimat, in Hamburg da bin ich zu Haus. Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht begleitet das Schiff in die Ferne hinaus. Das Herz von St. Pauli, das ruft dich zurück, denn dort an der Elbe, da wartet dein Glück. Das Herz von St. Pauli, das ist meine Heimat, in Hamburg... in Hamburg, da bin ich zu Haus... in Hamburg...