EARLY BIRD

StefanTrocha-1060749-2_web
Manchmal ist es gut, wenn man früh wach ist. Da kann man nämlich Schiffe im leichten Nebel fotografieren, die demnächst auf Oben-ohne-Kreuzfahrt gehen. Ja, das ist kein Tippfehler, das gibt es wirklich. Dann wünsche ich immer eine steife Brise!

DANKE, KARLSSON

StefanTrocha-1060536-2_web
Der dicke Karlsson lebt allein in einem Haus auf dem Dach. Er hat einen auf dem Rücken befestigten Propeller, mit dessen Hilfe er fliegen kann. Manchmal stottert dieser und Karlsson muss in die Werkstatt. Zum Glück hat er vorher noch dieses Bild gemacht.

GROSSE HAFENRUNDFAHRT

StefanTrocha-1060370_web
Wikipedia sagt: Der Hafen bietet rund 320 Liegeplätze für Seeschiffe an 35 km Kaimauer, davon 38 Großschiffs-Liegeplätze für Container- und Massengutschiffe, 97 Liegeplätze an Dalben und 60 Landeanleger einschließlich Fähranleger der HADAG. Durch die Landflächen führen 137 km öffentliche Straßen, 156 km Uferstrecken und 314 km Hafenbahngleise. Es gibt drei Straßen- und Fußgängertunnel und 147 Brücken, davon 53 feste Eisenbahnbrücken, 52 feste Straßenbrücken, 5 Fußgängerbrücken, 9 sonstige und 11 bewegliche Brücken, unter anderem die Hubbrücken Kattwykbrücke über den Köhlbrand und Rethe-Hubbrücke in Wilhelmsburg sowie die Klappbrücken Sandtorhafen-Klappbrücke in der HafenCity, Reiherstieg-Klappbrücke in Wilhelmsburg, Holzhafen-Klappbrücke in Rothenburgsort und Lotsekanal-Klappbrücke in Harburg. Hinzu kommen über zweihundert Hafen- und Ponton-Anlegebrücken.

HAFEN, AHOI!

StefanTrocha-1060373_web
Hafen hat was. Vor allem immer auch wieder neue Bilder.

CAP SAN NICOLAS

StefanTrocha-1040700_web
Heimathafen Madeira. Dort sind es heute frühlingshafte 18 Grad. Da würde ich glatt tauschen wollen. Schiff, Ahoi!

FRÜHSOMMER IN HAMBURG?

StefanTrocha-1050817_webStefanTrocha-1050806_web
Sieht schwer nach Sommer aus, fühlt sich temperaturtechnisch aber leider noch nicht ganz so an. Aber wiR wollen uns mal nicht beschweren, das nehmen wir so. Sehr gerne sogar. Hummel-Hummel!

MORNING GLORY

StefanTrocha-1050770_web
Immer wieder schön. Hummel-Hummel!

T–2

StefanTrocha-1040920-2_web
Ein weiteres Bild, das ich für NOO'ST Bikes geschossen habe. Es war bitterkalt, aber die Sonne hat eine so wunderbare Lichtstimmung erzeugt, die jede Sekunde des Frierens wert war. Zudem verrät mir der Blick in die WetterApp, dass ich ab Donnerstag im Trainingslager auf Mallorca nicht frieren werde. Kette rechts!

ICE ICE BABY

StefanTrocha-1040716_web
StefanTrocha-1040712_web
Es ist bitterkalt am Mississippi. Tom Sawyer und Huckleberry Finn frieren bestimmt.

ALLES RUHIG

StefanTrocha-1040651-5_web
Der Hafen wirkt heute Abend irgendwie friedlich. Sehr friedlich sogar.

EIN BILD, DREI STIMMUNGEN

StefanTrocha-1040626-3_web
StefanTrocha-1040626_web
StefanTrocha-1040626-2_web
Hier kann man sich die gefühlte Außentemperatur einfach selber aussuchen. Ja, wenn es doch nur so einfach wäre.

HAMBURG SÜD IN DEUTSCHLAND NORD

StefanTrocha-1040590_web
So, jetzt aber ab ins Dock.

ALLES KLAR ZUR WENDE

StefanTrocha-1040539_web
StefanTrocha-1040531_web
StefanTrocha-1040542_webIch dachte, es sei nur ein Schiff. ist aber ein echter Brocken. Mit einer Ladekapazität von rund 20.000 Standardcontainern zählt die "Aries" nämlich zu den größten Frachtern der Welt. Bei 400 Meter Länge und 59 Meter Breite aber auch kein Wunder. Vom Fenster sah der Kahn aber gar nicht sooo imposant aus. Besser, ich mach gleich mal einen Termin beim Augenarzt. Ahoi!

GOLDEN MOMENTS

StefanTrocha-1040401_web
StefanTrocha-1040404_web
Ich liebe diesen Ausblick. Und das Wetter sowieso.

SCHÖNE AUSSICHTEN II

StefanTrocha-1040335_web
Die Sonne war für 23 Sekunden da. Schnell einfangen.

SCHÖNE AUSSICHTEN I

StefanTrocha-1040319_web
Und wie ist das Wetter so um diese Jahreszeit in Hamburg? Kein Kommentar.

DIE KRÄNE HABEN PAUSE

StefanTrocha-1030147_web
Da scheint gerade nicht viel zu tun zu sein. Oder ist einfach nur Mittach?

DER JUNGE VON ST. PAULI

StefanTrocha-1020612
Der Junge von St. Pauli
der hat die Welt geseh'n
in jedem fernen Hafen
wollt' er vor Anker geh'n.
Die Sehnsucht trieb ihn weiter
er glaubte an sein Glück
doch es führten alle Wege
nach St. Pauli zurück.

SCHIFFSMALEREI

StefanTrocha-1020395_web
Wie kommt eigentlich ein Logo auf ein Schiff. Per Handarbeit. Damit wäre das auch geklärt.

RAUS AUS DEM DOCK, REIN INS VERGNÜGEN

StefanTrocha-1020337
Da wäre ich jetzt irgendwie auch ganz gerne drauf. Irgendwo in der Südsee oder wo ich immer es jetzt gerade warm ist.

STETIGES HAFENTREIBEN

StefanTrocha-1020272_web
Bei Frost, Schneeregen und Wind außen an einem Schiff rumwerkeln – da zieh ich den Hut. Mir war es zum Radfahren die letzten Tage zu ungemütlich.

DAS TOR ZUR WELT

StefanTrocha-5030
Jedes Jahr laufen rund 8.700 Schiffe den Hamburger Hafen an. Wünschenswert wäre, wenn eines davon dem FC St. Pauli noch mal 3 Punkte mitbringen würde. Am besten gleich das, das uns am Wochenende aus Duisburg anläuft, sofern Schimanski nichts dagegen hat. Fora Sankt Pauli!

IN DA HOOD

StefanTrocha-4811
Voll unscharf, sieht dafür aber aus wie Christbaumkugeln. Naja, zumindest ein wenig.

VERSCHANDELTE AUSSICHT

StefanTrocha-1050442
Eigentlich will ich nur Schiffe gucken. Ich muss aber immer das verfickte "Fuck G20" lesen. Jeden Tag, bei jedem Wetter, zu jeder Uhrzeit. Und das wird mir auch weiterhin so gehen. Was ein Scheiß!

BLAUE NACHT AM HAFEN

StefanTrocha-1050196_web
Blaue Nacht, o blaue Nacht am Hafen
In der Ferne rauschen Meer und Wind
Und die Schiffe liegen still und schlafen
Die von weit, weit her gekommen sind

NORDISCH BY NATURE

StefanTrocha-1040887_web
Sach mal weißt du überhaupt, was das Leben hier so bringt?
Was das regulär bedeutet, wenn dein Schicksal dich linkt?
Und du morgens deine Stullen auf dem Küchentisch vergisst
Aber die ganze Schose erst bei Blohm und Voss vermisst
Dat is nich so leicht wie du meinst min Jung
Dat is ne Schietbuckelei und die macht den Rücken krumm

UNS GEHÖRT DER HAFEN

StefanTrocha-1040873_web
Hallo St. Pauli, kannst du nicht schlafen
Bitte sei nicht traurig, uns gehört der Hafen
Hallo St. Pauli, kannst du nicht schlafen
Bitte sei nicht traurig, uns gehört der Hafen
Uns gehört der Hafen

SCHWER WAS LOS

StefanTrocha-2505
Endlich gibt es in Dock 17 und 10 wieder was zu sehen. Ahoi!

SCHON SCHÖN

StefanTrocha-1040814
Daran kann ich mich gar nicht satt sehen. Ahoi!

IMMER WIEDER SCHÖN

StefanTrocha-1030877
Ich liebe es, einfach nur aus dem Fenster zu gucken und das Treiben im Hafen zu beobachten. Hummel-Hummel!

BLICK VOM BALKON

DSCF1809
Es steht und schwimmt noch alles, ich kann mich also getrost wieder zurücklehnen.

EUROPA 2

L1020694_web
Eben noch im Dock, jetzt schon wieder auf großer Fahrt. Tschöö!

HUMMEL, HUMMEL

L1020183TestL1020182Test
L1020003Test
Schreien musst du können und fluchen,
aus vollem Halse, möglichst laut,
ein dickes Fell sei deine Haut,
sonst hast du im Hafen nichts zu suchen.

Sei weder Weichei noch Mimose
und wenn du schmal bist, mach dich breit,
hab einen Arsch in deiner Hose,
und zeige keine Ängstlichkeit.

– Siegfried Schreck

GROSSE HAFENRUNDFAHRT

DSCF5249Test
Die QM2 ist rein in den Hafen, hat gedreht und ist dann wieder raus aus dem Hafen. Kann man so machen.

ALL YOU NEED IS LOVE

DSCF1614_web
Warum muss ich dabei immer an Kai Pflaume denken? John, Paul, George und Ringo wären mir sehr viel lieber.

UNTEN AM HAFEN

DSCF1593
Unten am Fluss,
unten am Hafen,
wo die großen
Schiffe schlafen.“

DAS FÄNGT JA GUT AN

DSCF0938_web
Ein Auge auf die Arbeit, zwei Richtung Rad. Oder war es umgekehrt? Kette rechts!

PEEK A BOO

fenster_20170710
Der Sommer macht kurz Pause und die zweite Liga läuft noch nicht. Da mach ich doch einfach mal das Fenster runter und die Tour de France im TV an. Kette rechts!

FREDDY QUINN LÄSST GRÜSSEN

IMG_8465-web
Wohin die Seefahrt mich im Leben trieb,
ich weiß noch heute, was mir Mutter schrieb.
In jedem Hafen kam ein Brief an Bord.
Und immer schrieb sie: "Bleib nicht solange fort."

IMMER WIEDER TOLL

Hafen_20170524
Im Hafen gibt es immer was zu sehen. Wäre ich eine alte Frau, würde ich den ganzen Tag auf ein Kissen gestützt aus dem Fenster gucken.Von morgens bis abends. Tag ein, Tag aus.

DER HAFEN FEIERT

HG_0605_gr
Letztes Jahr zum Hafengeburtstag war es noch hochsommerlich. Dieses Jahr ist es eher etwas trüb. Leiser ist es deshalb jedoch nicht. Ich freu mich schon auf die Speed Metal-Bühne vor unserer Tür, die später sicher wieder mit ihrer schlechten Anlage auftrumpfen wird.

DER HERBST IST DA

dock10_20170410
Bei Wind, Regen und acht Grad sicher nicht die schlechteste Idee.

ALOHA OHE

Schiff_030217_23hs
Heute Nacht verlässt mein Schiff den Hafen,
fährt mich an einen fremden Strand.
Und ich denke, wenn die andern schlafen,
an das Glück, das ich hier bei dir fand.

AUF DER POGGENMÜHLENBRÜCKE

Speicherstat_20170218
Links Holländischbrrokfleet, rechts Wandrahmfleet, Mitte Wasserschloß by Teehandelskontor. Wusste ich aber nicht auswendig, musste ich nachgucken.

IN DA HOOD

fetterpott_523762ua_20170210
Im Hafen ist immer was los. Kommt mal nix im TV, kann man einfach aus dem Fenster gucken. Ahoi!

HUMMEL, HUMMEL

Speicerstadt_20170209_a
Wenn die Touristen diese Motive tausendfach ablichten, dann mache ich das auch mal. Ist nämlich ein verdammt schöner Anblick.

DER HAFEN, DIE LICHTER

IMG_3342
Das Herz von St. Pauli, das ist meine Heimat, in Hamburg da bin ich zu Haus. Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht begleitet das Schiff in die Ferne hinaus. Das Herz von St. Pauli, das ruft dich zurück, denn dort an der Elbe, da wartet dein Glück. Das Herz von St. Pauli, das ist meine Heimat, in Hamburg... in Hamburg, da bin ich zu Haus... in Hamburg...