Essen und Trinken

A TAVOLA, RAGAZZI

StefanTrocha-1000155_rweb
Achtung, heiß!

CÀ PHÊ ĐEN

StefanTrocha-1000122_vweb
Wenn man nicht zufällig gerade mächtig unterzuckert ist, sollte man besser einen Bogen um schwarzen, vietnamesischen Kaffee machen.

100% ARABICA

StefanTrocha-1040467_1v_web
Der Patrone genehmigt sich einen Espresso.

NIX DAUMEN HOCH

StefanTrocha-1030953_1k_web
Der Kollege soll gefälligst kochen, nicht telefonieren.

BEER O'CLOCK

StefanTrocha-1070809_web
Fast so wichtig wie der schreckliche-süße Isodrink ist der Griff zur Flasche nach der Tour. Cheers!

DRINGENDER SERVICE

StefanTrocha-1070877_web
Dann wollen wir mal sehen, ob bei diesem Beck's auch alles in Ordnung ist.

GASSENHAUR

StefanTrocha-1070454_web
StefanTrocha-1070451_web
Beste Schnitzel außerhalb Österreichs – sagt die Website. Kommt dem aber auch sehr nahe. Mit dem Freudenhaus die zweite Topadresse für Schnitzel auf dem Kiez. An Guadn.

REMO

StefanTrocha-1060992-4_web
Fotogen ist er ja. Und kochen kann er auch. Was will man mehr?!

EIN TRAUM

StefanTrocha-1080644_web
Da wollte ich heute morgen vom Bett direkt ans Buffet, aber dann habe ich gemerkt, dass ich nicht mehr auf Rhodos bin. Irgendwie doof.

SCHÖN UND LECKER

StefanTrocha-1080377_web
Tolle Location für ein tolles Abendessen.Und andersrum natürlich auch: Ein tolles Abendessen in einer tollen Location.

FEINSTER NEONSCHEIN

StefanTrocha-1070202_web
Der Grieche steht gemeinhin auf Neonlicht. Aber hell muss es sein.

RADFAHRER FRÜHSTÜCK

StefanTrocha-1070001_web
🍕☕️🍌🥤 + 👑

CIN CIN

StefanTrocha-1060848_web
Mir ist nach Campari O. Und das am helllichten Montag. Oh Gott, oh Gott!

DOWN ON THE STREET

StefanTrocha-1060817_web
Tonight's the night we've waited for.
The time to sing and dance like never before.
The street's alive with such a carnival air.
Down on the street, down.

DRITTE PIZZA IN KW 14

StefanTrocha-1060379_web
Nach dem Farina meets Mehl in Ottensen und dem 485 Grad in der Kölner Südstadt ging es heute mal direkt vor die Haustür ins Überquell. Weil alle draußen in der Sonne brutzelten, war drinnen schön viel Platz. Mahlzeit!

BUON APPETITO II

StefanTrocha-1060790_web
Gleicher Ofen wie am Sonntag. Aber eine andere Stadt. Und wieder gilt: Molto gustoso. Sowie natürlich: Kölle, Alaaf you!

BUON APPETITO I

StefanTrocha-1060664_web
"Farina meets Mehl". Molto gustoso!

EN D'R KAFFEEBUD

StefanTrocha-1-3_23_web
Un su ston se en d'r Kaffeebud
Un kloppen sich dä Kaffee en d'r Kopp
Bes se sich dann endlich einig sin
Jeder drieht sich noch e Brütche ren
Die Fröhstöckspaus es jlich am Eng
Die Junge jewen sich de Häng
"Dann maat et jot bes morje halver zehn!"

HALLO WACH

StefanTrocha-1060435_web
Doppelter Doppelter.

MAHLZEIT

StefanTrocha-1040780-2_web
Es war knapp. Aber zum Glück ist es mir beim Bestellen noch eingefallen. Denn doppelt Pommes ist nie verkehrt. Und Burger mit Antenne sowieso nicht.

BARISTA IN WALLUNG

StefanTrocha-1040482_web
Der Kollege arbeitet so flott, da kommt die langsame Hand des Fotografen beim Scharfstellen nicht mit. Und der Cappuccino war auch 'ne Eins.

TI AMO

StefanTrocha-1040418_web
Angeblich lebt es sich ohne Zucker ja gesünder. Mir egal. Ich liebe Zucker.

IN DA HOOD

StefanTrocha-1060278-2_web
Große Fernseher, große Portionen, knappe Shorts. Mahlzeit!

GESTERN BEIM HÆBEL

StefanTrocha-1060227_web
Lecker Wein, lecker Essen, herzlicher Service. Oder anders gesagt: ein wunderbarer Abend.

ESPRESSO MILANO

StefanTrocha-1030799_web
Schon wieder ein Kaffeebild? Ja, schon wieder ein Kaffeebild. Warum? Darum.

ROCKET

StefanTrocha-1030684_web
Da wollen wir mal etwas Milano-Feeling in den Norden bringen. Vielleicht hilft es ja, den norddeutschen Sprühregen kurz zu vergessen. Und das 0:1 auch.

JÄGERMEISTER GEHT IMMER

StefanTrocha-1050947_web
Ich weiß gar nicht, wann ich den letzten Jägermeister hatte. Ist das jetzt in gutes oder ein schlechtes Zeichen? Hmmm?!

DÖNER MACHT SCHÖNER

StefanTrocha-1jds6-2_web
Du sitzt da, nuckelst hungrig an deiner Cola und wartest, dass der Kollege endlich hinterm Tresen zurück ist, das Messer ansetzt und dir dein verspätetes Mittagessen galant auf den Teller zaubert. Hätte ich das Augustiner im Kühlschrank früher bemerkt, wäre es vielleicht keine Coke geworden. Mahlzeit!