MALLORCA AM FRÜHEN MORGEN

StefanTrocha-3860
Ich glaube, heute wird ein guter Tag auf dem Rad. Die Vorschau ist zumindest schon mal vielversprechend. Fast schon ein wenig kitschig. Kette rechts!

SPARKS

StefanTrocha-1050304_web
Kölle hat die Roten Funken. Berlin immerhin diese hier. Alaaf!

BERLIN, BERLIN

StefanTrocha-1060874_web
StefanTrocha-1060804_web
Ich weiß gar nicht, wie oft ich in 2017 schon in Berlin war. Aber irgendwie fahr ich immer wieder gerne hier hin. Am liebsten wäre mir natürlich mal im Mai mit dem FC St. Pauli. Forza!

EIN ZEICHEN?

StefanTrocha-7404
StefanTrocha-7413
Heute kam zweimal das "Thema" Casa Cook auf. Ob das ein Zeichen ist?

DIE WELT VOR XAVIER

DSCF5524Test-2
DSCF5514Test
DSCF5599Test
DSCF5687TestDSCF5663Test
DSCF5698Test
Am Mont Ventoux war die Welt noch in Ordnung. Kette rechts!

#FLASHBACKFRIDAY

G1932279_web
Auf Mallorca im März war die Welt noch schwer in Ordnung. Kette rechts!

CONEY ISLAND

L1003004_web
L1003006_web
L1003017_qweb
L1003023_web
Eben auf der Speicherkarte meiner Leica gefunden. Vier Jahre her. Mal gucken, was ich da noch so finde. Huijuijui.

CASA COOK RHODOS

G3724139_pool
Die Kurzzusammenfassung von 5,5 Tagen Casa Cook auf Rhodos: sensationell, klasse, toll, phänomenal.

RCC SUMMIT NICE 2017

MeRiding_RCCSummit20170515
Vier wunderbare Tage in einer wunderbaren Gegend gehen langsam zu Ende. Eine perfekte Organisation, wunderbare Strecken und ebensolche Menschen. Kurz gesagt: Der RCC SUMMIT in Nizza war eine glatte Eins. Und: Es war mit Sicherheit nicht mein letzter Summit des Rapha Cycling Clubs. Außerdem und überhaupt: Kette rechts!

BISSCHEN RUMROLLEN

IMG_5134_1200px
Da die Beine nach gestern erwartungsgemäß schwer waren, bin ich heute nur ein bisschen rumgerollt. Immer schön Richtung Palma am Meer entlang. Und 'nem kleinen Abstecher ins Grüne, der mir zeigte, dass die Beine im Berg wirklich weh taten. Kette rechts!

HOME IS WHERE THE DOME IS

IMG_4364_cgn
Auch wenn ich aus einem eher traurigem Anlass in der Heimat bin, so erfreue ich mich doch immer wieder am Anblick des Doms. Oder wie die Bläck Fööss singen: "Du bes die Stadt op die mir all he ston, Du häs et uns als Pänz schon anjedon, Du bes die Stadt am Rhing, dem jraue Storm, Du bes verlieb en dinge staatse Dom, Du bes en Jungfrau un en ahle Möhn, Du bes uns Mam un du blievs iwich schön, Du bes uns Stadt un du bes einfach schön." Alaaf!

DICKES B, OBEN AN DER SPREE

IMG_3658_PP
Im Sommer tust du gut und im Winter tut's weh,
Mama Berlin Backstein und Benzin,
wir lieben deinen Duft, wenn wir um die Häuser ziehn.

WINTER WONDERLAND VOM FEINSTEN

AdobePhotoshopExpress_2017_01_15_20_38_24
Am liebsten würde ich noch ein paar Wochen bleiben. Das könnte sich aber ggf. etwa schwierig gestalten.

ICH KÖNNTE HEULEN

IMG_3474Mir kommen fast die Tränen, weil es hier in Schladming wie immer sooooooo unfassbar schön, wunderbar, sensationell und unfassbar toll ist. Schi Heil!