10.000 KILOMETER

StefanTrocha-1040427_1v_web
Mein Jahresziel von 10.000 Kilometern in 2018 hab ich dank des grandiosen Sommers gestern schon erreicht. Die 10.000 Kilometer verteilen sich auf 140 Ausfahrten, leider nur 51.000 Höhenmeter, 375 Stunden und 246.630 Kalorien, die ich verbrannt habe. Kette rechts! Foto: greencottoncandies

WO IST DER FEHLER?

StefanTrocha-1040394_1v_web
Letzten Dienstag: auf dem Rad. Diesen Dienstag: am Schreibtisch. Fazit: da läuft was falsch. Aber komplett.
Foto: greencottoncandies

AU REVOIR, MONT VENTOUX

StefanTrocha-7689_1v_web
StefanTrocha-1040439_1l_web
Bis nächstes Jahr.

PAIN IS TEMPORARY

StefanTrocha-1040407-2_1v_web
Es tut weh, verdammt weh sogar. Aber am nächsten Tag freut man sich erneut darauf, wieder leiden zu dürfen. Foto: greencottoncandies

GORGES DE LA NESQUE

StefanTrocha-1040249_1v_web
Kaum Autos, kaum Motorräder, kaum Radfahrer. Ich werde nie begreifen, wie man sich die wirklich spektakulären 20 Kilometer von Monieux nach Villes-sur-Auzon (oder andersrum) entgehen lassen kann.

MYTHOS MONT VENTOUX

StefanTrocha-1040104_1v_web
Wann immer ich auf den Mont Ventoux klettere, halte ich kurz an der Stelle, an der Tom Simpson am 13. Juli 1967 verstarb und der Mythos Mont Ventoux geboren wurde.

AUFSTIEG ZUM COL D'IZOARD

StefanTrocha-7678_1k_web
Heute habe ich Fausto Coppi und Louison Bobet, zwei Helden des Radsports, kurz die Ehre erwiesen.

SCHNAPP!

StefanTrocha-1030976_1k_web
StefanTrocha-1030979_1g_web
Hoffentlich steht unten jemand.

BAHNRAD?

StefanTrocha-1030753_1l_web
Brauchen tue ich ein Bahnrad nicht. Schön ist es trotzdem.

VÖLLIG JUNGFRÄULICH

StefanTrocha-1020916_1l_web
Weiß, rein und völlig unbefleckt.

THROWBACK THURSDAY

StefanTrocha-77519428_2l_web
Es war sportlich nicht mein bester Tag. Spaß gemacht hat es trotzdem. Kette rechts! Foto: Sportfotograf

PROST

StefanTrocha-1020115_1l_web
Die Motivation, heute aufs Rad zu steigen, ist noch nicht ganz da. Vielleicht kommt sie ja aber durch meine neue Tasse.

EINFACH WUNDERBAR

StefanTrocha-1020012_1l_web
Immer noch Sommer, immer noch geil. Kette rechts!

KETTE RECHTS

StefanTrocha-1070575_1k_web
Handy aus, Tacho an. Und ab dafür.

THROWBACK THURSDAY

StefanTrocha-5339_1k_web
Auf dem Weg hoch zum Col du Tourmalet habe ich letzten August wirklich gelitten. Runter ging's erstaunlicherweise sehr viel besser. Hmmmm…?!

BRÜCKENTAG

StefanTrocha-9090295_web
Hier lichte ich mein Rad immer wieder gerne ab. Zum Glück habe ich ja mehrere, daher kann ich auch mehr Fotos machen.

MATCHY-MATCHY

StefanTrocha-1000257_23k_web
Hier passt so ziemlich alles: Rad zur Brücke, Brücke zum Rad.

AFTER WORK RIDE

StefanTrocha-4982_2k_web
Dieser Sommer macht wirklich Spaß.

THROWBACK THURSDAY

IMG_2264_1m_web
Einen Großteil der heutigen Königsetappe der Tour de France mit Col de la Croix de Fer, Lacets de Montvernier und Alpe d'Huez habe ich auch schon durchlitten. Das letzte Mal vor 2 Jahren mit insgesamt 4.800 qualvollen Höhenmetern. Un d trotzdem war ich am Ende glücklich. Kette rechts!

GUTE FAHRT

StefanTrocha-9090303_web
Die letzten Sonnenstrahlen des Tages.

WENN WIR BEI DER LATERNE STEHN

StefanTrocha-7495_web
Aus dem stillen Raume
Aus der Erde Grund
Hebt mich wie im Traume dein verliebter Mund.
Wenn sich die späten Nebel drehn
Werd' ich bei der Laterne stehn
Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen.

ELB TRIATHLON

StefanTrocha-8572_web
Triathlon für Nichttriathleten: Elbe runter, Fähre rüber, Elbe rauf.

BEER O'CLOCK

StefanTrocha-1070809_web
Fast so wichtig wie der schreckliche-süße Isodrink ist der Griff zur Flasche nach der Tour. Cheers!

AFTER WORK RIDE

StefanTrocha-7499_web
Kaum zu glauben, aber es ist immer noch Sommer. Und das in Hamburg.

REAL

StefanTrocha-7446_web
Ob der Künstler den Supermarkt meint?

EIN ROADTRIP DURCH HAMBURG

benjamin-topf-hamburg (118 of 174)
benjamin-topf-hamburg (46 of 174)
benjamin-topf-hamburg (98 of 174)
Meinen Einstand als Gastautor für das übrigens sehr empfehlenswerte GRAN FONDO Cycling Magazine kann man HIER nachlesen. Text von mir, Fotos von Benjamin Topf. Kette rechts!

GRAN FONDO NEW YORK

StefanTrocha-1090113_web
Nach 2013, 2104 und 2016 hätte ich 2019 bestimmt noch mal Lust, mich Richtung Bear Mountain zu quälen. Und auf New York natürlich auch.

DA GUCKSTE

StefanTrocha-1070470_web
Was er wohl gerade denkt? Ein Bett im Kornfeld?

CAN'T BEAT THE FEELING

StefanTrocha-qpx-6845_web
Die Belohnung nach dem Anstieg. Da schmeckt jeder Schluck noch mal besser.

CURVES

StefanTrocha-awn_6234
Einer meiner Lieblingspässe auf Mallorca: Coll de Sollér. Da lohnt es sich immer, die Kamera mit hochzunehmen.

GOLDEN HOUR

StefanTrocha-7146_web
Du kommst von der Deichrunde und fährst mit Blick auf die Hafencity wieder nach Hamburg rein. Einfach schön.

RADFAHRER FRÜHSTÜCK

StefanTrocha-1070001_web
🍕☕️🍌🥤 + 👑

HAMBURG MARITIM

StefanTrocha-7003_web
Ein Hauch von maritimer Urlaubsstimmung. Wenn doch das Kraftwerk im Hintergrund nicht wäre.

ENDLICH, ENDLICH

StefanTrocha-1060952_web
Mein Spectre hat nach 3 Tagen jetzt auch den Weg zurück nach Hamburg gefunden. Das kenn ich sonst nur von früher, wenn man donnerstags kurz auf ein Bier raus ist und am Sonntag zurück war.

DIE HOFFNUNG SCHWINDET

StefanTrocha-6917_web
Mein Spectre ist immer noch weg. So langsam schwinden die Hoffnungen, es wiederzubekommen, da es kein Einzelfall ist. Vielleicht war die Fahrt auf den Pico de Valetta der letzte gemeinsame Ausritt. Danke, Iberia.

DANKE, IBERIA

StefanTrocha-6715_web
Das Rad mit der RCC Nummer 328 befindet sich noch irgendwo in Spanien. Ich allerdings bin wieder in Hamburg. So war das nicht gedacht.

EINFACH NUR GEIL

StefanTrocha-1070814_Web
StefanTrocha-1070820_web
WOW!

SIERRA NEVADA

StefanTrocha-1070807_web
Das Festka ist einsatzbereit. Dann kann der RCC Summit ja losgehen. Kette rechts!

#ALLEGROPALATINO

StefanTrocha-6581_web
Tolles Wochenende in der Pfalz mit guten Leuten, gutem Wetter und guten Beinen. Und das auch noch für einen guten Zweck. Was will man mehr?!

MONSTER

StefanTrocha-9090277-2_web
I'm friends with the monster that's under my bed
Get along with the voices inside of my head
You're tryin' to save me, stop holdin' your breath
And you think I'm crazy, yeah, you think I'm crazy

EINFACH GEIL

StefanTrocha-6636_web
Richtige Zeit. Richtiger Ort. Ride!

HÄNGT DEN DIEB!

Stolen_NOOST_20180416_web
In der Nacht vom 14. auf den 15. April ist dieses wunderbare Geschoss in Köln geklaut worden. Wer was weiß, sieht oder hört, bitte bei mir melden. Danke!

SONNENBRILLE ODER REGENJACKE?

StefanTrocha-1060455_web
Nach einem neuerlichen Blick auf sämtliche Wetterapps meines iPhones bin ich mir nicht sicher, ob ich die Sonnenbrille am Wochenende überhaupt brauche. Es sieht eher verdammt nach Regenjacke aus. Zumindest hab ich aber ja am Millerntor ein Dach über dem Kopf.

WICKEL-WICKEL

StefanTrocha-1060405_web
Das Wickeln hat natürlich wie immer Nerven gekostet, aber das Ergebnis ist es wert. Zudem greift sich das Rapha Brevet Bar Tape hervorragend. Kette rechts!

RUMGEHÄNGE

StefanTrocha-1060399_web
Notiz an mich: Endlich mal einen Rahmen für die Tour de France-Startnummer von Tony Martin anschaffen.

FEINES TEIL

StefanTrocha-1060397-2_web
Schönes, neues DI2-Gadget. Endlich bin ich das hässliche Gummiband rund um den Vorbau los. Danke, Christian Bartel.

HELL OF THE NORTH

StefanTrocha-6445_web
So, erst selbst 100km abgerissen und jetzt gemütlich auf die Couch und Paris-Roubaix gucken. Zum Glück muss ich da nicht übers Kopfsteinpflaster jagen. Zum Glück. Kette rechts!

KOMPETENZZENTRUM SPORT

StefanTrocha-1060682_web
Gestern war ich mit NOO'ST Bikes bei Sebastian Klaus von KOM*SPORT in Köln. Es ging um die Sitzpositionsvermessung und die Beratungsvermessung auf dem Rad. Ich kann nur sagen: höchstinteressant. "Leider" war ich gestern nur Beobachter mit der Kamera, demnächst geht es aber um die Bewegungsanalyse am eigenen Körper. Yeah!

SCHWERE BEINE

StefanTrocha-6420_web
Die Strecke gestern war jetzt nicht übermäßig lang und das Tempo auch nicht jenseits von allem, was Sinn macht. Dennoch habe ich heute extrem schwere Beine. Was soll's, Spaß hat's trotzdem gemacht. Kette rechts!

IT STARTED WITH A KISS

StefanTrocha-1060658_web
Wie erkläre ich das bloß den Festkas?

MIR FEHLT DIE SEELUFT

StefanTrocha-6312_web
Ich vermisse den Geruch des Meeres. Hier in Hamburg riecht mir das noch zu sehr nach Winter.

MÜDE BEINE

StefanTrocha-6263-2_web
Was der Spiegel leider nicht zeigt, sind meine sehr, sehr müden Beine.

EINFACH TRAUMHAFT

StefanTrocha-6258_web
Warum ich Rad fahre? Darum!

FAULE SAU

StefanTrocha-6117_web
Immerhin hab ich es heute die rund 250 Meter Richtung Strand geschafft. Das war's dann aber auch schon mit den heutigen Aktivitäten. Der Gang zum Essen kostet aber später noch einmal Überwindung.

RUHETAG

StefanTrocha-6047_web
Programm für heute: Füße hoch.

ET LÄUFT (WIEDER)

StefanTrocha-6082_web
Gerissene Speiche ersetzt. Laune wieder besser. Darauf erstmal einen Cappuccino. Kette rechts!

SCHEISSE ELENDE

StefanTrocha-6037_web
So hatte ich mir Tag 4 auf Mallorca nicht vorgestellt. Ein lauter Knall, eine dumpfe Vorahnung und dann die unumstößliche Gewissheit: Speiche gerissen. Also erst einmal mit dem Taxi zurück zum Hotel, dann mit dem Taxi zu Bikecamp* Mallorca ein Rad leihen und anschließend auf dem geliehen Teil, das natürlich vorne und hinten nicht so wirklich passt, gequält. Was für eine elende Scheiße. Ich hoffe, dass ich morgen, wenn die Läden wieder auf haben, Ersatz finde. Dummerweise gibt es Messerspeichen hier leider nicht an jeder Ecke. Ich drücke mir einfach selbst mal die Daumen.

ROADS LIKE THESE

StefanTrocha-0177348_web
Hach, wat schön. Kette rechts!

DIE SONNE IST DA

StefanTrocha-5968_qweb
Heute bestes Wetter. Die Laune ist dementsprechend. Kette rechts!

T–1


StefanTrocha-1050805_webDann werde ich eines der Schätzchen gleich mal demontieren, um ihm ab morgen etwas Auslauf im frühlingshaften Mallorca zu gönnen. Kette rechts!

T–7

StefanTrocha-5318-2_web
In einer Woche geht's endlich los. Zwar nicht zum Col du Tourmalet, "aber" auf eine schöne Insel im Mittelmeer. Obwohl es dort ja vorgestern auch geschneit hat. Kette rechts!

T–8

StefanTrocha-1040647_web
Wenn es mal nicht so läuft wie es laufen soll, reicht jetzt ein kurzer Blick nach hinten. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Das gilt natürlich und besonders im Trainingslager auf Mallorca. Kette rechts!

T–9

StefanTrocha-5333_web
Ich würde liebend gern auch alles im Container ins Trainingslager nach Mallorca "verschiffen". Da passt einerseits natürlich mehr Zeugs rein und man hat andererseits auch das gute Gefühl, dass beim Auspacken noch alles in dem Zustand ist, in dem es sein soll. Kette rechts!

T–10

IMG_4208_web
In 10 Tagen kann ich mich endlich wieder an solchen Anblicken ergötzen. Denn dann heißt es endlich: tschüss, Winter. Und: Kette rechts!

T–12

StefanTrocha-1060369_web
So, den ersten Test hat die Albaoptics Delta Black Mr Gold bestanden: macht ein angenehmes Licht, sitzt wunderbar und schützt gut vor Wind. Da kann Mallorca ja kommen. Und die Sonne auch. Kette rechts!

T–13

StefanTrocha-1060292_web
Den Brooks Cambium C13 Carved 132 werde ich auf Mallorca mal testen. Sicherheitshalber kommt der Selle Italia SLR Superflow aber mit ins Gepäck. Schließlich leistet er seit Jahren treue und gute Dienste. Kette rechts!

T–14

StefanTrocha-1030957_web
In zwei Wochen hab ich nach einer kleinen Flugodysse von Hamburg (Weltstadtflughafen Hamburg!) über Köln nach Palma endlich wieder mallorquinischen Boden unter den Pedalen. Kette rechts!

T–17

StefanTrocha-0076620_web
Hach, was freue ich mich auf Mallorca. Ich hoffe auf gutes Wetter und kurz/kurz. Was auch sonst? Kette rechts!

KEIN DURCHBLICK MEHR

StefanTrocha-1060265_web
Eigentlich wollte ich die Brille nur putzen. Eigentlich.

STATT BLUMEN

StefanTrocha-5175_web
Mein Festka One kann mit Blumen nicht viel anfangen, aber über den Aufkleber zum Valentinstag hat es sich doch sehr gefreut und danach geschnurrt wie ein Kätzchen.

ICH WERD WUSCHIG

StefanTrocha-5608_web
Bei dem Anblick bekommt man ja fast Frühlingsgefühle. Aber das passt ja zum Valentinstag. Kette rechts!

RCC SUMMIT

StefanTrocha-1040252_web
Letztes Jahr Côte d'Azur, dieses Jahr Sierra Nevada. Ich hätte nicht gedacht, dass es in Andalusien bis auf 3.482 hoch geht. Ahnt man ja nicht. Ich denke, ich werde etwas Bergtraining einplanen sollen. Kette rechts!

MAKE THE NOO'ST OF NOW

NOOST_26012018
Falls jemand gerade ein schmuckes Carbon- oder Titanrad sucht, der sollte mal hier klicken: NOO'ST Bikes

READY OR NOT?

StefanTrocha-1050925_web
Im Prinzip wäre alles bereit. Aber ich rede mich nur gerade selber damit raus, dass das Wetter nicht stimmt. Aber so mies ist e ja gar nicht. Kette rechts!

MAURTEN DRINK MIXE

StefanTrocha-1050886-2_web
Ich teste gerade die Maurten Drink Mixe 320 und 160. Hier der erste Eindruck nach einer kurzen 65-Kilometer-Runde. Der Geschmack ist komplett neutral. Auf keinen Fall zu süß oder künstlich. Man kann es gut trinken. Das ist schon mal sehr erfreulich. Die Verträglichkeit bei mir ist super. Keine Bauchschmerzen, kein Bauchgrummeln, nichts. Nach Einnahme – 350 ml nach etwas 35km – bilde ich mir ein, nach ein paar Minuten einen Energieschub gespürt zu haben. Da ich nur wenig gefrühstückt hatte, kenne ich es eben auch, dass einem etwas an Energie fehlt. Nach 50km dann den Rest aus der Flasche genommen. Ich fühlte mich die ganze Zeit gut, trotz nur kleinem Frühstück und keinem zusätzlichen Essen auf dem Rad. #maurten #biklelikeapro

SCHEIBENKLEISTER

StefanTrocha-1030388_web
Nix Kilometer sammeln. Doof!

AB AUF DIE ANDERE ELBSEITE

StefanTrocha-9090158web
Heute war es kalt, aber schön. Gestern war es nur kalt. Kette rechts!

TONY MARTINS #121

StefanTrocha-1050807_web
Da ist sie, die originale Startnummer von Tony Martin von der Tour de France 2017, die ich für einen guten Zweck ersteigert hatte. Jetzt brauch ich nur noch einen schönen Rahmen und natürlich einen Ehrenplatz. Sollte sich aber beides berwerkstelligen lassen. Kette rechts!

DRECKSARBEIT

StefanTrocha-1030027_web
Gestern war ich zu faul das Rad zu putzen. Ich gelobe Besserung. Kette rechts!

ONE LOVE

StefanTrocha-1020826_web
Da das Festka Spectre in Kürze zum Refresh des Lackes (den ich mir an einigen Stellen mehr als nur versaut hatte) nach Prag geht, kommt das Festka One wieder etwas vermehrt zum Einsatz. Schön, wenn das Zweitrad auch ein Erstrad ist. Schließlich heißt es ja auch so. Jetzt fehlt nur noch etwas besseres Wetter. Kette rechts!

N+1

StefanTrocha-1020608_web
Höchste Zeit, schon mal ans nächste Rad zu denken. Baum? Field? Bastion? Mosaic?

#FESTIVE500 GESCHAFFT

StefanTrocha-1020632_web
Am Ende waren es 6 Touren, wobei die beiden letzten sogar mi9t ein paar Stunden Sonne überraschen konnten. Glaubt man gar nicht, ist aber wirklich so gewesen. Fazit: Schlimmer als Wind, Matsch und Regen war nur die elende Putzerei des Rades. Kette rechts!

#FESTIVE500

StefanTrocha-9090099_web
Es sind wirklich harte #festive500 dieses Jahr: Wind, Sturm und Regen machen das alles gefühlt etwas schwerer als die Jahre zuvor. Vor allem habe ich erst 207km, es fehlen also noch knappe 293km. Kette rechts!

MERRY CHRISTMAS

StefanTrocha-1050750_web
Frohes Fest und vor allem auch schöne, unfallfreie sowie möglichst trockene #festive500 Kette rechts und Forza Sankt Pauli!

GENERALPROBE #FESTIVE500

StefanTrocha-9090075_web
Heute nach langem immerhin noch mal auf dem Rad gesessen. Die #festive500 kann kommen. Schmerzen tut's eh. Ob nun die Beine, die Kälte oder der Regen. Wie auch immer, am Sonntag geht's los. Kette rechts!

#FESTIVE500

StefanTrocha-1020401_web
Irgendwie ist mir noch nicht so wirklich nach #festive500 Vor allem der Blick auf die Wetterkarte lässt nicht unbedingt das erste erahnen. Erschwerend kommt hinzu, dass ich im Dezember noch nicht wirklich Kilometer gemacht habe. Aber nutzt ja nix. Kette rechts!

TONY MARTINS #121

StefanTrocha-1020258_Web
Bei einer Auktion für den guten Zweck habe ich von Tony Martin eine seiner Startnummern von der diesjährigen Tour de France ersteigert. Jetzt kommt noch ein Autogramm drauf und dann gibt es einen Ehrenplatz für das gute Stück. Ich freu mich!

KEIN NIKOLAUS DA

StefanTrocha-1000104
Die Schuhe sind geputzt. Offensichtlich hat sich der Nikolaus aber verspätet. Was nun?

LE TOUR

StefanTrocha-4768
Die Strecke der Tour in 2018 gefällt mir übrigens sehr gut. Das verspricht Spannung. Apropos: Spannend ist auch, warum die Fensterbank nicht ordentlich geputzt ist. Da war wohl jemand zu faul, die Radler anzuheben. Aber dafür ist der Blumentopf nicht nur mit Alufolie umwickelt, sondern auch mit Liebe. Vermute ich zumindest. Kette rechts!

KURZ MAL RAUS


StefanTrocha-4773_web
Es waren wirklich 3 wunderbare Tage auf Mallorca. Bestes Wetter, schöne Touren, nette Leute und köstlicher Kaffee. So könnte gerne jeder Tag sein. Kette rechts!

SA CALOBRA

StefanTrocha-3893
Wie immer ein atemberaubendes Spektakel: Sa Calibra. Kette rechts!

NOVEMBER IN KURZ/KURZ

IMG_3851_web
Endlich noch mal ohne Angst vor dem nächsten Regen auf dem Rd gesessen. Mallorca im November kann schon ziemlich geil sein. Weiter so, Wetter. Kette rechts!

ONE

StefanTrocha-4001_web
Nachdem ich im Oktober mit dem "Festka Spectre" auf Mallorca war, darf nächste Woche noch mal das "Festka One" mit. Dann gibt es wenigstens keinen Ärger unter den beiden. Peace. Kette rechts!

LUFT RAUS

StefanTrocha-3557_web
Auf 75 km zwei mal einen 2 Platten. Das war definitiv nicht mein Tag. Kette rechts!

DÉJÀ-VU

StefanTrocha-1020248_web
In zwei Wochen steht das Spectre wieder exakt an genau der gleichen Stelle. Kette rechts!

#BAAW

StefanTrocha-1020352_web
Rad links. Kette rechts.

KENN ICH

Ich weiss, was er meint. Kette rechts!

BLACK FOREST

StefanTrocha-1020370_web
StefanTrocha-1020367_web
Schön hier. Mal abgesehen vom Wetter. Kette rechts!

RCC BERLIN

StefanTrocha-1040106_web
StefanTrocha-1040086_web
Die Pommes bei der Eröffnung waren der Hit. Der Laden ist aber auch schön. Kette rechts!

ADIOS, MALLORCA

StefanTrocha-1928-2
Schön war's im MA-13. Kette rechts!

SONNE AUF MALLORCA

StefanTrocha-1841
Gleich viel besser als gestern. Kette rechts!

REGEN AUF MALLORCA

StefanTrocha-1030917-web
Das hatte ich mir eigentlich etwas anders vorgestellt. Kette rechts!

SAUEREI

StefanTrocha-1030866
Yoda würde sagen: Putzen du musst. Kette rechts!

BIG APPLE, BIG BRIDGES

G0144332-3
Über die Manhattan Bridge würde ich auch noch mal gerne fahren. Gleiches gilt für die Brooklyn Bridge, die Williamsburg Bridge, die Queensboro Bridge und die George Washington Bridge. Kette rechts!

CAPS NOT HATS

20171006-L1020873_web
Man mag es kaum glauben, aber ich bin eben komplett trocken geblieben. Gepriesen sei der Herr. Kette rechts!

WUNSCH UND WIRKLICHKEIT

L1020832Test
L1020834web
Aber wat willste machen?!

STALKER

L1020206Test-2
Gestern wurde ich von einem Schaf gestalkt. Muss ich mir Gedanken machen? Kette rechts!

WINTER IS COMING I

L1020184web
Heute das erste Mal seit März oder April wieder in lang/lang unterwegs gewesen. Und das Licht war auch an. Oder anders gesagt: Winter is coming. Weiße Wanderer hab ich glücklicherweise jedoch noch nicht gesehen. Kette rechts!

UNION JACK

IMG_2694
Der Union Jack ist eine Überlagerung der englischen Flagge (rotes Kreuz auf weißem Grund, das sogenannte Georgskreuz), der schottischen Flagge (weißes Andreaskreuz auf blauem Grund) und der nordirischen Flagge (rotes Andreaskreuz auf weißem Hintergrund, das sogenannte Patrickskreuz).

IRGENDWAS IST JA IMMER

IMG_2504
Seit dem 2. September hab ich nicht mehr auf den Rad gesessen. Irgendwas ist irgendwie immer: Arbeit, Wetter, Arbeit und Wetter. So oder so: Die Kette muss wieder nach rechts!

#TBT

IMG_2091_web
Irgendwie wäre ich jetzt ganz gerne dort. Ich würde sogar erst bis Malaucène fahren, um mich von dort auf den Meint Ventoux zu quälen. Kette rechts!

VIVE LA FRANCE

L1020020_web
L1020068_web
DSCF5504_web
L1020115_web
Luz Ardiden, Col du Tourmalet, Gorges de la Nesque und Mont Ventoux – es war mir ein Fest. Kette rechts!

AU REVOIR

L1003058_web
Donnerstag geht's Richtung Luz Ariden, zum Col du Tourmalet und zum Riesen der Provence, dem Mont Ventoux. Und ja, das auf dem Foto ist natürlich der Galibier, der hier als Serviervorschlag zu sehen ist. Ich freu mich sehr. Dans les montagnes est valide: Kette besser nicht ganz so weit rechts!

TETE DE LA COURSE

peloton_web
DSCF5187_webst
Das Peloton der Cyclassics rast vorbei. Marcel Kittel lässt es hingegen etwas langsamer angehen. Kette rechts!

8.279 KILOMETER AUF DEM TACHO

L1004173_web
Von meinem Ziel, die 10.000 Kilometer bis Jahresende voll zu machen, bin ich noch genau 1.721 Kilometer entfernt. Letztes Jahr um die Zeit hatte ich rund 2.000 Kilometer weniger auf der Uhr. Dies sollte also machbar sein. Kette rechts!

GANZ SCHÖN ALLE

IMG_1681_web
Sonne. Regen, Sonne.Regen. Wind. Danach war ich ganz schön alle. Kette rechts!

THUMBS UP

IMG_1348_web
IMG_1347_web
IMG_1605_web
Die ENVE SES 3.4 Disc haben mich wirklich überzeugt. Die passen an das Festka Spectre wie nix Gutes. Das Gesamtpaket macht Laune. Kette rechts!

SCHWARZES RAD, WEISSE WAND

IMG_1348_web
Stillleben. Kette rechts!

DAS FÄNGT JA GUT AN

DSCF0938_web
Ein Auge auf die Arbeit, zwei Richtung Rad. Oder war es umgekehrt? Kette rechts!

WANN WIRD'S MAL WIEDER RICHTIG SOMMER

IMG_1231_web
Statt Schlagermove. Kette rechts!

KONTRASTPROGRAMM ZUM G20

L1003607_web
Statt G20-Krawalle; Flucht aufs Rad. Kette rechts!

STIPPVISITE IN DA HOOD

IMG_0957_web
Erst noch schnell 'nen Cappuccino zum Wachwerden, dann 'ne kleine Feierabendrunde zum Müdewerden. Zu dem Zeitpunkt war Sagan auch noch nicht disqualifiziert. Kette rechts!

GETESTET UND FÜR GUT BEFUNDEN

IMG_0936
Was ich von den Quoc Pham Nights halte, lest ihr hier: instagram.com/stefantrocha

GRAND DEPART

IMG_9863
IMG_9891
Ein wunderbares Tour de France-Wochenende geht zu Ende. Freitag erst eine Ausfahrt mit der Schicken Mütze und später noch eine mit Rapha mitgemacht. Beide komplett regenfrei. Heute dann die volle Packung Dauerregen gepaart mit frühherbstlicher Kälte auf unserer Tour von Bochum Richtung Grand Depart. Abends hieß es dann erst einmal Wunden pflegen, #Festka schrubben, #QuocphamShoes putzen, Klamotten irgendwie trocknen und schnell ein paar Bier und was zu essen organisieren. Spaß gemacht hat's trotzdem. Und wie. Kette rechts!

AU REVOIR

TDF_20170629
So, die Sachen sind (fast) gepackt. Gleich geht's los Richtung Tour de France. Das hört sich für 'ne Kölsche Jung natürlich gleich viel besser an, als "Richtung Düsseldorf". Wie auch immer: Hauptsache Rhein. Kette rechts!

TOUR DE FRANCE

IMG_9661_qweb
Morgen geht's für einen kleinen Abstecher Richtung Düsseldorf, um dort ein wenig die mysthische Luft der Tour de France einzuatmen. Zwei Ausfahrten sowie ein Blick hinter die Kulissen inklusive. Ich freu mich. Kette rechts!

SIGHTSEEING IN HAMBURG

IMG_9639_web
Sechs Stunden, sechszig Kilometer. Oder anders gesagt: Sightseeingrunde mit Ben vom Gran Fondo Magazin und seiner Kamera. Hat Spaß gemacht. Kette rechts!

SIEHT NACH SPASS AUS


Seine Augen sollte man hier besser überall haben. Kette rechts!

ROLLIN, ROLLIN, ROLLIN

IMG_8224_web
Abends (nahezu) allein am Deich. Ein echter Luxus, wo doch sonst gerne auch mal Hochbetrieb herrscht. Das mag wohl am elendigen Wind gelegen haben, der einem auf dem Rückweg gnadenlos entgegen blies. Von daher ist der Wind Fluch und Segen zugleich. Kette rechts!

ACH, GUCK


Schön da. Hatte ich gar nicht unbedingt auf de Zettel. Jetzt aber schon. Kette rechts!

ERSTES FAZIT FESTKA SPECTRE

IMG_7798_web
Die ersten rund 150 Kilometer mit dem Festka Spectre sind abgespult. Das erste optische und fahrerische Fazit ist durchweg positiv.

Da der richtige und altbewährte Selle SLR SuperFlow-Sattel noch nicht drauf ist, sitzt es sich noch etwas hart. Aber das Biest geht ab. Der gewaltige Vortrieb ist stets spürbar. Zumindest subjektiv. Mit den jetzt noch montierten Tune Schwarzbrenner Laufrädern gibt das ab Geschwindigkeiten von Ende 30 km/h sogar noch mal einen Schub, was natürlich am hohen Profil hinten liegt.

Bei den mechanischen TRP-Scheinbenbremsen bin ich mir noch nicht sicher. Einerseits reicht die seien Bremskraft natürlich, ich hatte mir aber mehr Verzögerung und ein leichteres Handling gewünscht. Offensichtlich gibt es dies aber nur mit hydraulischen Bremsen. mal sehen, ob hier noch nachgebessert werden muss. Kette rechts!

HELLO, SPECTRE

IMG_7101_spectre
Nach langer Warterei ist mein Festka Spectre nun endlich hier. Noch nicht im Endzustand, aber nahezu. Die Laufräder werden noch gegen Enve SES 3.4 getauscht und der Sattel muss einem Selle SLR SuperFLow weichen. Bei den Bremsen guck ich malm was sie so draufhaben, sonst wird hier auch noch mal überlegt. Die erste richtige Probefahrt muss aber noch warten, da ich bis Sonntag die Beine auf Rhodos hochlege und einfach mal nichts tue. Mit 1.836,1 km war der Mai nämlich recht anstrengend. Kette rechts!

ROLLING, ROLLING, ROLLING

IMG_7015_web
Bei dem Wetter heute war Bremen-Hamburg natürlich ein Hochgenuss. Mal gucken, ob Husum-Hamburg da morgen rankommt. Ich hoffe schwer drauf. Die Messlatte liegt aber natürlich hoch. Kette rechts!

ES SIEHT GUT AUS

IMG_6929_20170524
Das Wetter lässt hoffen. Also: Raus aus der Bude. Morgen: Hamburg-Altes Land-Hamburg. Freitag: Deich. Samstag: Bremen-Hamburg. Sonntag: Husum-Hamburg. Montag: platt. Kette rechts!

DER SIR UND ICH

E62A5255_web20170519
Seit gestern mein absolutes Lieblingsbild. Kette rechts!

WAS EIN OBERROHR

Oberrohr_20170518
Das Oberrohr meines neues Festka Spectre wird was ganz Besonderes. Ich kann kaum erwarten, dass es endlich zu mir kommt. Kette rechts!

JE SUIS HORS

RSCD0511
Je me soigne à quelques jours de soleil, les montagnes et la mer. Kette rechts!

SPECTRE NACKT

IMG_6265_ws
Jetzt geht's ab zum Lackieren. Und dann kommt das gute Stück hoffentlich auch bald mal zu mir. Kette rechts!

KURZES FAZIT

yellow_Festka_0105
Es könnten gerne ein paar Kilometer mehr sein, aber April hat wettermäßig nicht mehr erlaubt. Daher liefen die letzten Wochen. etwas schleppend. Im direkten Vergleich zu 2016 habe ich in 2017 jedoch rund 1.000 Kilometer mehr auf dem Tacho. Das gerne gerne so weitergehen. Kette rechts!

NEUES PROJEKT VOL. II

1458-stefantrocha-01_este
Ich hatte lange schon kein schwarzes Rad mehr. Genau gesagt seit meinem Fondriest nicht mehr. Und das war 2005. Also wird es mal wieder Zeit. Kette rechts!

NEUES PROJEKT VOL. I

IMG_7156_web
So langsam nimmt das "Spectre" Form an. Kette rechts!

FADE TO GREY

raart20170417
Das Lied zum Bild: Feel the rain like an English summer. Hear the notes from a distant song. Stepping out from a back shop poster. Wishing life wouldn't be so long. Kette rechts!

LUZ ARDIDEN, TOURMALET & MONT VENTOUX

Tourm20170415
Im August kann ich endlich auch einen Haken an den Anstieg nach Luz Ardiden machen. Die absoluten Highlights sind an den nächsten Tagen aber der legendäre Col du Tourmalet und erneut der weiße Riese der Provence, der Mont Ventoux. Ick freu mir. Kette rechts!

HAMBURG vs SONNE

IMG_5886_PDM
Hach, da wäre ich jetzt gerne. Es geht nicht nur um den Ort. Vor allem auch ums Wetter. Kette rechts!

CAPS NOT HATS

CNH_20170405
Was Schickes für drunter. Also untern Helm jetzt. Kette rechts!

DIE FÜNFUNDZWANZIG TAGE BILANZ

IMG_5522_webtro

4wo_20170402
Die letzten 25 Tage waren ganz ordentlich: 1.757,6 km und die zumeist bei besten Sonnenschein. Was will man mehr? Allein die langen Touren sind etwas zu kurz gekommen. Da werde ich demnächst noch mal angreifen. Kette rechts!

SO SOLL DAS SEIN

IMG_5355_sag
Man glaubt es kaum: drei Tage Sonne in Hamburg. Am Stück, in einem Monat, im gleichen Jahr. Kette rechts!

HAMBURG BEI SONNE

Elphi_festka_20170322
So kann das Wetter gerne bleiben. Vielleicht noch ein paar Grad mehr, aber die Tendenz stimmt schon mal. Kette rechts!

ZURÜCK IM TRISTEN GRAU

IMG_5187_200317
Nach 10 Tagen Sommer, 1.050 Kilometern und 11.125 Höhenmetern tauche ich gerade in den wunderbaren Dauerregen Hamburgs ein. Aber nützt ja nix. Wat mutt, dat mutt.

JEDE MENGE HÖHENMETER

IMG_5081_1200
Das war heute harte Arbeit: Lluc, Coll dels Reis, Sa Calobra, Puig Major, Coll de Soller. Aber die hat sich mehr als gelohnt. Jetzt muss ich aber erstmal die 4.200 Kalorien wieder reinfuttern, die ich über den Tag verbrannt habe. Mahlzeit und Kette rechts!

SONNE SATT, WIND AUCH

Playa_20170313_aow
Wieder mal ein perfekter Tag. Mit etwas weniger Wind, wäre er sogar noch perfekter gewesen. Kette rechts!

HEUTE RUHETAG, MORGEN ATTACKE

Andratx_20170312
Heute habe ich neue Kräfte für die nächsten Tage gesammelt. Die Sonne fährt dann auch wieder mit. So soll es sein. Kette rechts!

SCHON SCHÖN HIER

IMG_4993_felag
Ein perfekter Tag. Kette rechts!

WAS FÜR EIN TAG

randa_20170311_aw
24 Grad, Sonne satt, schöne 137 Kilometer. Mehr gibt es nicht zu sagen. Kette rechts!

MANCHMAL TUT'S AUCH WEH

IMG_4925_12hs
Ich liebe diese Insel. Obwohl es manchmal auch sehr weh tut. Aber es ist es wert.

MEHR GEHT NICHT


Warum ich Rad fahre? Genau deshalb. Kette rechts!

SONNE UND GUTE LAUNE PUR

sonvida_090317_as
Irgendwie ganz schön, sich nicht dick einmummeln zu müssen. Un trotzdem tun morgen sicher die Beine weh. Kette rechts!

AB DONNERSTAG GRÜSST DIE SONNE

IMG_6086_mal_12s
In all den Jahren des Trainingslagers auf Mallorca kann ich mich nicht daran erinnern, dass Pauli je ein Spiel verloren hat, das ich bei meinem Kumpel Ron vom 4711 geguckt habe. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass das am Freitag gegen Union Berlin nicht anders wird. Von daher könne die 10 Tage im Mittelmeer nur famos waren. Kette rechts und Forza Sankt Pauli!

HEUTE SO, DONNERSTAG SO

bns51_20170306_awl
IMG_6082_ma23s
Ab Donnerstag tausche ich diesen Blick (oben) gegen u.a. diesen (unten) hier. Was soll ich sagen; ich freu mich drauf. Kette rechts!

EIN HAUCH VON FRÜHLING

Freuelingsride_04032017_aiud
Es sieht klamottentechnisch zwar nicht unbedingt danach aus, aber es fühlte sich heute in Sachen Temperatur schon ein wenig nach Frühling an. Die perfekte Akklimatisierung für Mallorca, wo ja definitiv schon Frühling herrscht. Ab Donnerstag weiß ich dann aber Genaueres. Kette rechts!

BOCKLOS IM SATTEL

bunthaus_20170218
Groß war die Motivation heute nicht. Immerhin sind's zumindest zarte 60km geworden. Besser als nix. Kette rechts!

OUTSIDE IS FREE


Komischerweise habe ich genau jetzt Lust, alles fallen zu lassen und aufs Rad zu steigen. Zum Glück sind es nur noch 20 Tage, bis ich genau das auf Mallorca auch tun werde. Kette rechts!

EINE GUTE WOCHE

Rest_20170212_kdgsi
Diese Woche gleich 6 Mal auf dem Rad gesessen. Immer nur rund 50 Kilometer, aber es ging primär auch mehr ums "Oftfahren". Hach, was tut man doch nicht alles als Vorbereitung für das Trainingslager auf Malle. Traininsglager fürs Trainingslager, irgendwie ganz schön bekloppt. Oder? Kette rechts!

NIX HÖHENMETER

flachland_20170211_asznd
Viele Höhenmeter macht man hier nicht. Dafür gab es ein leichtes Schneetreiben. Immerhin etwas. Kette rechts!

DER RIESE DER PROVENCE RUFT

montventoux_20170209
montvetoux_2a_20170209
Ich kann ihn schon hören. Ich denke, dass ich seinem Ruf natürlich folgen muss. Zum Warmfahren wäre der Col du Tourmalet eine Option. Ja, das hört sich irgendwie verdammt gut an. Kette rechts!

KURZE FEIERABENDRUNDE

IMG_4443_far
Warm eingepackt und den frühen Feierabend genutzt. Zumindest hab ich jetzt exakt schon die Kilometer, die ich 2016 vor dem Trainingslager auf Malle hatte. Das ist ein gutes Zeichen. Wenn ich auf die Zahl von 2015 komme, freu ich mir 'nen Ast. Kette rechts!

KILOMETER FRESSEN

G0383286_matsch
Die 125km heute waren eine äußerst matschige Angelegenheit. Die WetterApp hatte irgendwie was anderes versprochen. Kette rechts!

DAS WÄR WAS

IMG_4340_Hc
In Gedanken am Col du Tourmalet, den es unbedingt noch abzuhaken gilt. Und wenn man eh schon mal in Frankreich ist, kann man den Mont Ventoux ja gleich auch noch mal mitnehmen. Oder? Kette rechts!

IN DER HASELDORFER MARSCH

IMG_4337_1200px
Nach langer Zeit noch mal in der Haseldorfer Marsch unterwegs gewesen. Prächtiges Wetter, Temperaturen knapp über 0 Grad, Wind erträglich. Hat sich gelohnt. Kette rechts!

AUF DER HAUSRUNDE

lonely_roads_270117
Auch wenn man hier schon hunderte Male über den verfickten Wind geflucht hat, ist es doch immer wieder schön am Deich Richtung Geesthacht. Kette rechts!

GRAUER SAMSTAG IM NORDEN

G0311835
So richtig einladend war das heute nicht. Aber immer dran denken: Summer bodies are made in the winter.

RICHTIG GUTE SACHE

IMG_3646_a
Kleiner Beitrag für eine große Sache: die Ahead-Cap von Look mum no hands! zugunsten des World Bicycle Relief.

Der World Bicycle Relief (WBR) ist eine internationale Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Chicago, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen in ländlichen Entwicklungsregionen – Schwerpunkt Afrika – mit Fahrrädern mobil zu machen. In Programmen für Bildung, Gesundheitswesen und wirtschaftliche Entwicklung werden spezielle Lastenfahrräder an Schüler, Krankenpfleger und Kleinstunternehmer geliefert, damit sie Schulen, Arbeitsplätze, Patienten und Märkte erreichen können und so langfristig Armut reduzieren. Bis heute hat World Bicycle Relief mehr als 285.000 Fahrräder nach Afrika, Südamerika und Südost-Asien ausgeliefert und über 1.000 Fahrradmechaniker ausgebildet.

NEUES PROJEKT FÜR 2017

NewProject20170104
Das verspricht eine wahre Rakete zu werden. Mein erstes Rennrad mit Disc. Wenn doch bloß die doofe Wartezeit nicht wäre. Wie soll ich die bloß rumkriegen? Wie bloß?

ZWEITAUSENDSECHSEHN IN ZAHLEN

IMG_8032
Versöhnlicher Abschluss eines irgendwie komischen Radsportjahres, das dank vielem Regen und vieler Arbeit im falschen Moment nicht ganz so üppig ausgefallen ist.
Schön war es aber dennoch: 10.059 Kilometer abgerissen
• 128 Touren gefahren • 240.000 Kalorien verbrannt • Gran Fondo New York durchkämpft • Mont Ventoux 3x bezwungen • Mallorca genossen • Festive 500 zum 4. Mal mitgemacht. Kette rechts!

RAPHA FESTIVE 500

f500-e1
Geschafft, die Festive 500 sind im Sack. In der Nachbetrachtung war natürlich alles fein und gut. Wenn bloß dieser beschissene Wind nicht gewesen wäre. Auf jeden Fall ist das Radsportjahr hiermit für mich beendet.